Projekte an Schulen

Mit Stolz präsentiert: das Modell für das neue Atrium an der Realschule Halver.

Im Rahmen des Aktionsprogramms "Architektur macht Schule" engagiert sich die Architektenkammer NRW auch aktiv an Schulen. Seit mehr als zehn Jahren werden von der AKNW zum Beispiel die Opens internal link in current window"Kammer in der Schule"-Projekte (KidS), durchgeführt. Dabei sollen Kinder und Jugendliche über ganz konkrete Bauprojekte an ihrer Schule für ihre gebaute Umwelt sensibilisiert werden.

Im Mittelpunkt eines KidS-Projektes steht ein bauliches Problem an der jeweiligen Schule. Die Architektenkammer bringt Lehrer, Eltern, Schüler und örtliche Architekten/Innenarchitekten/Landschaftsarchitekten zusammen, die gemeinsam das Problem analysieren und über Verbesserungsmöglichkeiten nachdenken. Die Architektenkammer fungiert dabei als Initiator und Katalysator. Die eigentliche inhaltliche Arbeit erfolgt vor Ort in den Schulen im Unterricht oder in Projektwochen

Außerdem unterstützt die Kammer ihre Mitglieder bei eigenen Schulprojekten (Opens internal link in current window"Architekten gestalten Unterricht"). Engagierte Mitglieder der Architektenkammer NRW haben schon mehrfach eigene Projekte zusammen mit den Schulen vor Ort erarbeitet und ausgeführt. Mit großem Erfolg bei Lehrern und Schülern.

Das thematische Spektrum lässt sich dabei in verschiedenen Unterrichtsfächern und mit ganz unterschiedlichen Ansätzen vermitteln. Denkbar sind zum Beispiel konkrete planerische und bauliche Projekte. Aber auch über kleinere Projekte können Sie Schüler und Lehrer begeistern, etwa Workshops im Kunstunterricht, eine Themenreihe im Geschichtsunterricht, der Vorstellung des Berufsbilds in einem Architektenvortrag oder der Besuch in einem Architekturbüro.

Sie möchten ein eigenes Projekt an Ihrer Schule durchführen?
Unter dem Menüpunkt Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterAktiv werden finden Sie eine Liste von möglichen Ansprechpartnern und Anregungen für die Umsetzung.

Architektenkammer Nordrhein-Westfalen · Zollhof 1 40221 Düsseldorf · Telefon: (02 11) 49 67-0 · Telefax: (02 11) 49 67-99 · E-Mail: info@aknw.de