Aktuelle Meldungen

Weitere Mitstreiter im Aktionsprogramm „Architektur macht Schule!“

Donnerstag, 16.Februar. 2017 | 
Rund 20 neue Mitstreiter konnte die Architektenkammer NRW am 1. Februar im Rahmen eines Workshops für die Mitarbeit an der Aktionsplattform „Architektur macht Schule!“ gewinnen. Mit dem Programm, das 1990 ins Leben gerufen wurde, initiiert die AKNW immer wieder Architekturprojekte und -unterrichtsreihen an Schulen in ganz Nordrhein-Westfalen.

Lehrerin Anke Abel (l.) und Architektin Gabriele Richter leiteten das Seminar.

Wie AKNW-Vorstandsmitglied Gabriele Richter in dem Workshop ausführte, geht die Kammer unterschiedliche Wege, um Kinder und Jugendliche für Fragen des Planens und Bauens, des Wohnens und der Stadtentwicklung zu interessieren und sie für ihre gebaute Umwelt zu sensibilisieren: Vom Schulprojekt über Wochenend-Aktionen bis hin zu Lehrmaterial und Schulbüchern, die im Rahmen von „Architektur macht Schule!“ entwickelt wurden. Praktische didaktische Hinweise zum Umgang mit Schülerinnen und Schülern gab Anke Abel. Die pädagogische Leiterin der Sekundarschule Solingen engagiert sich seit vielen Jahren dafür, Architektur in Unterrichtsreihen zu etablieren.

Einen Praxisbericht gab die Recklinghäuser Architektin und Kommunikationsexpertin Ursula Thielemann. Inzwischen stehen mehr als 100 Kammermitglieder auf der „Schulberater-Liste“ der AKNW. Sie alle haben sich dazu bereit erklärt, sich ehrenamtlich an Schulen für die Architekturvermittlung zu engagieren.

Architektenkammer Nordrhein-Westfalen · Zollhof 1 40221 Düsseldorf · Telefon: (02 11) 49 67-0 · Telefax: (02 11) 49 67-99 · E-Mail: info@aknw.de