Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensteralle Projekte

Architekten gestalten Unterricht

Schaffung von Lesegärten im Marler "Türmchen"

(Planungsbeginn ab Frühjahr 2005, Baubeginn 2007)

SchuleKinder- und Jugendbibliothek "Türmchen"
Eduard-Weitsch-Weg 13 , 45768 Marl
Aufgabe Ein zusätzliches, einladendes Raumangebot für Lesungen und Veranstaltungen soll geschaffen werden.
Vorher Durch Einsparungspläne der Kommune war das "Türmchen" in Marl, das die Kinder- und Jugendbibliothek der Stadt beherbergt von der Schließung bedroht. Aber nicht nur der Kostenfaktor, auch der für die aktuellen Aktionen der Bibliothek fast nicht mehr ausreichende Platz im alten "Türmchen" stellte ein Problem für die Bibliothek dar.
Nachher Im Herbst 2006 wurde schließlich dank des gemeinsamen Engagements der Stadt Marl als Eigentümerin des Gebäudes und Trägerin der Bibliothek und der ehrenamtlichen Unterstützung des "Freundeskreises der Jugendbücherei Türmchen e.V." eine Entscheidung über die Zukunft des Türmchens gefällt. Das Gebäude bleibt nicht nur als Biliothek und architektonisches Beispiel für die Kinder und Jugendlichen der Stadt erhalten, sondern wird sogar noch erweitert. Geplant sind "Lesegärten", die das Raumangebot der Bibliothek erweitern und für Veranstaltungen und Lesungen genutzt werden sollen. Die geplanten Lesegärten wird der Freundeskreis mit Hilfe von Sponsoren errichten und aus eigenen Mitteln als Ergänzung und Unterstützung des Bibliotheksangebots betreiben.
Projektimpressionen 
Das neue Atrium: Spielen und LernenDas neue Atrium: Spielen und LernenDas neue Atrium: Spielen und LernenDas neue Atrium: Spielen und Lernen
Kosten ca. 210.000 Euro
Sponsorenleistung Sponsorenleistungen sollen ca. 50-70 % der anfallenden Bau- und Baunebenkosten abdecken. Die späteren Unterhaltungs- und Betriebskosten der Lesegärten trägt der Freundeskreis e.V..
Beteiligte

Projektverantwortliche/r:
Bibliotheksleitung "Türmchen", Dipl.-Bib. Marion Hellmann und "Freundeskreis der Jugendbücherei Türmchen e.V.", Vorsitzender Werner Eisbrenner

beratende/r Architekt/Stadtplaner:

Dipl.-Ing. Martin F. Müller, Gelsenkirchen

Kontakt:

Tel.: (0209) 600 16 34, mueller.marl@t-online.de

Schüler:
Schüler und "Leseratten im Türmchen"

Weitere Mitwirkende:
Stadt Marl als Gebäudeeigentümerin und Einrichtungsträger

Anmerkungen / Hinweise Weitere Informationen zum Projekt unter www.tuermchen-marl.de.
Dokumentation/
Material
Architektenkammer Nordrhein-Westfalen · Zollhof 1 40221 Düsseldorf · Telefon: (02 11) 49 67-0 · Telefax: (02 11) 49 67-99 · E-Mail: info@aknw.de