Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensteralle Projekte

Architekten gestalten Unterricht

Studtentisches Wohnen

(drei Monate)

SchuleGeschwister-Scholl-Gymnasium Münster
Von-Humboldt-Str.14, 48159 Münster
Aufgabe Wie wollen Studenten wohnen? Welche Wohnformen gibt es?
Vorher Ziel war es, den Schülern Architektur lesbar zu machen und objektive, nicht gestalterische Inhalte zu vermitteln. Das Thema "Studentisches Wohnen" ist für die meisten Schüler eine Auseinandersetzung mit ihrer nächsten eigenen Wohnform nach dem Elternhaus. Es sollten ein Bewusstsein für die verschiedenen Wohnformen, wie Studentenwen-Apartment, Wohngemeinschaft und Studentenwohnheim entwickelt werden.
Nachher Umsetzung: Bestandsanalyse, Diskussionen über Funktionen, Flächen, Nutzungen. Basiswissensvermittlung zum Thema "entwerfen", Skizzen,
textliche Erläuterungen, Zusammenfassung der Ergebnisse,Ausstellungsvorbereitung.

Für die Schüler war dieses Projekt eine erste Annäherung an architektonische Fragestellungen.
Projektimpressionen 
Das neue Atrium: Spielen und Lernen
Kosten ausschließlich Eigenmittel
Sponsorenleistung Regionale 2004: Druck- u. Layoutkosten Faltplakate, MAIV: Druckkosten Ausstellung, Stadt Münster: Räumlichkeiten Ausstellung
Beteiligte

Schulleitung:
Heinz Beumer

Projektverantwortliche/r:
Angelika Verleger

beratende/r Architekt/Stadtplaner:

Sven Berg, Dipl.-Ing. Architekt; Dietmar Berner, Dipl.-Ing. Architekt

Kontakt:

MAIV_Münsterländer Architekten- u. Ingenieurverein e.V.
Projektkoordination: A. Michel, Dipl.-Ing. Architektin; Münster
Tel.: 02506 / 832606

Weitere Mitwirkende:
Leistungskurs Jst.12, Fach: Kunst

Anmerkungen / Hinweise Die Arbeiten wurden zusammen mit weiteren zeitgleich durchgeführten Architektur+Schule - Projekten in einer Ausstellung in der Glashalle des Stadthauses III der Stadt Münster der Öffentlichkeit präsentiert.
Dokumentation/
Material
Architektenkammer Nordrhein-Westfalen · Zollhof 1 40221 Düsseldorf · Telefon: (02 11) 49 67-0 · Telefax: (02 11) 49 67-99 · E-Mail: info@aknw.de