Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensteralle Projekte

Architekten gestalten Unterricht

Mensagestaltung Ratsgymnasium

(Winterhalbjahr 2013/14)

SchuleRatsgymnasium Minden
Königswall 28, 32423 Minden
Aufgabe Gestaltung der neuen Mensa des Ratsgymnasiums
Vorher Bereits zum dritten mal arbeiteten Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse zusammen mit Studierenden der Architektur im Winterhalbjahr 2013/14 an Entwurfsaufgaben. Zu Beginn solcher Kooperationsprojekte gilt es, sich gemeinsam über ganz Grundsätzliches auszutauschen. Was ist überhaupt Architektur? Wie kann ein Interesse bei den Schülerinnen und Schülern für städtebauliche und räumliche Zusammenhänge geweckt werden? Wie können Studierende zu anleitenden 'Experten' in der Architekturvermittlung werden?
Nachher Im Neigungsfach Architektur wurden, nach Konzeption der Kunstpädagogen Ulrich Kügler und Gunnar Heilmann sowie der FH-Lehrenden Prof. Bettina Mons (Architektin AKNW) und Elmar Kuhlmann (Stadtplaner & Architekt AKNW), von 24 Schülerinnen und Schülern sowie 12 Studierenden in 6 Arbeitsgruppen Entwurfskonzepte für einen Erweiterungsbau des Ratsgymnasiums erarbeitet und sowohl intern als auch vor Vertretern der Stadt Minden präsentiert.
Durch den Einsatz verschiedener Darstellungstechniken und Präsentationsmethoden konnten dabei die zunächst eher theoretischen Aspekte sehr realitätsnah erprobt werden: Parallel zu den im Herbst begonnenen Bauarbeiten zur Erweiterung des Westflügels haben die SchülerInnen gemeinsam mit den StudentInnen in Kleingruppen eigene Vorstellungen zur Nutzung und Ausgestaltung "ihrer" neuen Mensa entwickelt. Sie haben mit großer Begeisterung im Ringen um bestmögliche Lösungen auf dem planungstechnisch vorgegebenen Grundriss vielfältige Gestaltungsansätze gefunden und in Modellen ausgearbeitet. Die Qualifizierung der SchülerInnen im Themenfeld Architektur ermöglicht deren aktive Teilhabe an einem Schulentwicklungs- und Planungsprozesses, der eine Lebenswelt Schule zum Ziel hat, in der sich SchülerInnen und LehrerInnen zu Hause fühlen können.
Projektimpressionen 
Das neue Atrium: Spielen und LernenDas neue Atrium: Spielen und LernenDas neue Atrium: Spielen und Lernen
Kosten 200,00 € Materialkosten
Beteiligte

Schulleitung:
Karl-Friedrich Schmidt (Schull.), Cordula Küppers (Stv. Schull.)

Projektverantwortliche/r:
Ulrich Kügler, Gunnar Heilmann

beratende/r Architekt/Stadtplaner:

Prof. Bettina Mons, WissMA. Elmar Kuhlmann

Kontakt:

c/o FH Bielefeld, Campus Minden, Fachbereich 2
Artilleriestraße 9, 32427 Minden

Schüler:
vgl. Namensangabe in der Abschlussdokumentation

Dokumentation/
Material
Architektenkammer Nordrhein-Westfalen · Zollhof 1 40221 Düsseldorf · Telefon: (02 11) 49 67-0 · Telefax: (02 11) 49 67-99 · E-Mail: info@aknw.de