Foto: goodluz @AdobeStock

Architektur
macht Schule.

Jetzt aktiv werden und mitmachen!

Architektur, Wohnen, Stadtentwicklung, Landschaftsplanung – das sind Themen, die sich bisher nur selten in Stundenplänen an unseren Schulen finden. Es sind gleichzeitig aber auch Themen, mit denen Kinder und Jugendliche jeden Tag in Berührung kommen – meistens, ohne es zu merken.

Die gebaute Umwelt beeinflusst Schülerinnen und Schüler täglich und prägt ihr Leben in entscheidender Weise. Kinder können viel dazu beitragen, unsere gebaute Umwelt attraktiver und lebenswerter zu machen.

Ziel der Initiative ist es, Kindern und Jugendlichen ein Gespür für die Qualität ihrer gebauten Umwelt zu vermitteln und damit langfristig das öffentliche Bewusstsein für Baukultur zu schärfen.

Unsere Schulprojekte sind vielfältig.

Entdecken Sie, wie vielfältig unsere Initiative „Architektur macht Schule“ ist und welche Projekte bereits realisiert wurden.

PROJEKTE AN SCHULEN

Schulbaupreis NRW : Wertschätzung unserer Kinder und Jugendlichen

In guten Schul­ge­bäu­den lernt man bes­ser. – Mit die­ser Über­zeu­gung haben das Minis­te­ri­um für Schu­le und Bil­dung des Lan­des Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len und die Archi­tek­ten­kam­mer Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len am 11. Sep­tem­ber zum vier­ten Mal den​„Schul­bau­preis NRW“ ver­lie­hen. 63 neue, umge­bau­te und erwei­ter­te Schul­ge­bäu­de waren zu dem Aus­zeich­nungs­ver­fah­ren ein­ge­reicht wor­den. Unter ihnen wähl­te eine unab­hän­gi­ge Fach­ju­ry unter Vor­sitz der […]

Mehr →

Schulbau und Schularbeit zu Architektur

Archi­tek­tur von Schul­bau­ten, Schul­bau­kon­gres­se, Aus­zeich­nungs­ver­fah­ren für rich­tungs­wei­sen­de Schul­ar­chi­tek­tu­ren, Archi­tek­tur als Inhal­te von Unter­richt sowie Archi­­tek­­tur-Schu­­le-Pro­­jek­­te : Zahl­rei­che gemein­sa­me Pro­jek­te und the­ma­ti­sche Schnitt­stel­len stan­den im Mit­tel­punkt eines fach­li­chen Aus­tau­sches zwi­schen AKNW-Prä­­si­­dent Ernst Uhing und der Minis­te­rin für Schu­le und Bil­dung des Lan­des Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len, Doro­thee Fel­ler, Anfang Novem­ber in Düs­sel­dorf. Einig­keit herrsch­te u.a. dar­in, dass die seit Jahrzehnten […]

Mehr →