Foto: goodluz @AdobeStock

Aktuelle Meldungen

16. März 2003

Kolloquium Architektur macht Schule“ – Schüler informieren und Projektwochen gestalten

Im Rah­men der Akti­on Archi­tek­tur macht Schu­le!“ haben vie­le Archi­tek­tin­nen und Archi­tek­ten sich inter­es­siert dar­an gezeigt, in Schu­len über ihren Beruf zu spre­chen, über Archi­tek­tur zu infor­mie­ren und sogar Pro­jekt­wo­chen oder Unter­richts­rei­hen mit zu gestal­ten. Um die­se Mit­glie­der mit inter­es­sier­ten Schu­len zusam­men füh­ren zu kön­nen, lädt die Archi­tek­ten­kam­mer zu einem Kol­lo­qui­um Archi­tek­tur macht Schu­le!“ ein.

28. November 2002

Freiluftklassenzimmer für Hauptschule Goch-Pfalzdorf – Schüler und Architekten präsentieren Projektergebnis

Ein Pavil­lon für den Pau­sen­hof — die­ser Wunsch der Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Gemein­schafts-Haupt­schu­le St. Mar­tin in Goch am Nie­der­rhein ist jetzt in Erfül­lung gegan­gen. Im Rah­men des Pro­jek­tes Kam­mer in der Schu­le“ (KidS) der Archi­tek­ten­kam­mer Nord­rhein-West­fa­len plan­ten und rea­li­sier­ten Schü­ler, Leh­rer und Archi­tek­ten mit Hil­fe ört­li­cher Spon­so­ren einen groß­zü­gi­gen Holz-Pavil­lon, der künf­tig als Frei­luft­klas­sen­zim­mer, Thea­ter­büh­ne und Pau­sen­raum die­nen soll.

13. November 2002

Unsere Schule soll schöner werden!“ – Architekten und Schüler entwickeln Projekte für Peter-Ustinov-Schule

Einen Pau­sen­hof, der als Zone der Ruhe und Erho­lung in einer unru­hi­gen Schu­le mit weit über 1.000 Schü­lern die­nen kann – das wün­schen sich die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Peter-Usti­nov-Gesamt­schu­le in Mon­heim am Rhein. Im Rah­men der Pro­jekt­rei­he KidS – Kam­mer in der Schu­le“ der Archi­tek­ten­kam­mer Nord­rhein-West­fa­len erar­bei­te­ten Schü­ler und Leh­rer mit Unter­stüt­zung eines Land­schafts­ar­chi­tek­ten ein kon­kre­tes Kon­zept für die künf­ti­ge Gestal­tung des Atri­um-Hofes der Schu­le, der bis­lang kaum genutzt wurde.

12. November 2002

StadtBauKultur NRW : Aktionsprogramm für Architektur und Baukultur in Nordrhein-Westfalen läuft an

Unter dem Titel Stadt­Bau­Kul­tur NRW“ haben die Archi­tek­ten­kam­mer Nord­rhein-West­fa­len und das Minis­te­ri­um für Städ­te­bau und Woh­nen, Kul­tur und Sport des Lan­des heu­te (09.11.01) ein umfas­sen­des Akti­ons­pro­gramm gestar­tet, mit dem die Bau­kul­tur an Rhein und Ruhr gestärkt wer­den soll.