Foto: goodluz @AdobeStock

Aktuelle Meldungen

Präsentierten ihre Arbeitsergebnisse gegenüber Klaus Kaiser (4. v. l., Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW) und Kammerpräsident Ernst Uhing (3. v. l.): Leonie Körwers, Joyce Erber, Mathilda Englisch, Justus Maaß, Tobias Steffen und Jimmy Lu vom Marie-Curie-Gymnasium in Recklinghausen (v. r.) mit Projektarchitektin Ursula Thielemann (l.) und Lehrerin Danuta Karsten (2. v. l.) – Fotos: Ingo Lammert/Architektenkammer NRW
13. Januar 2020

Ausstellung Kultur und Schule : BAUHAUS” im HdA

Was kann das Bau­haus – 100 Jah­re nach sei­ner Grün­dung — Kin­dern und Jugend­li­chen heu­te noch sagen ? Mit die­ser Fra­ge befass­te sich die Rei­he​„Kul­tur und Schu­le“ der Archi­tek­ten­kam­mer NRW und des NRW-Minis­­te­ri­ums für Kul­tur und Wis­sen­schaft im zurück­lie­gen­den Schul­jahr in 20 kon­kre­ten Unter­richts­pro­jek­ten. Die Arbeits­er­geb­nis­se der Schü­le­rin­nen und Schü­ler zeigt die Archi­tek­ten­kam­mer NRW bis zum 21. […]

Präsentierten ihre Projekte (v. l.): Kim vom Hofe (Erzieherin DRK-Kita), Sophie, Maximilian, Leyla und Emily sowie Kornelia Haugk (Erzieherin)
4. November 2019

Architektur und Bauen für die Kleinsten : Kita-Projekt in Schalksmühle

Wie kann man schon klei­ne Kin­der an das The­men­feld​„Archi­tek­tur, Bau­en und Woh­nen“ her­an­füh­ren ? Die­ser Fra­ge ging die Archi­tek­ten­kam­mer Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len in einem Archi­tek­tur­pro­jekt aus ihrer Rei­he​„Kam­mer in der Kita“ an der DRK Kin­der­ta­ges­stät­te Schalks­müh­le nach.​„Das Bau­pro­jekt“ lau­te­te der Titel des päd­ago­gi­schen Kon­zepts, unter dem sich 19 Kita-Kin­­der in den ver­gan­ge­nen neun Mona­ten in […]

Feierliche Eröffnung des neuen Pausenhof-Pavillons am 4. Mai. Schulleiter Stephan Gericke (mit Tafel), Ernst Uhing (Präsident Architektenkammer NRW, 8. v. l.), Projekt-Landschaftsarchitekt Andreas Hermanns (9. v. l.) und Schülervertretungssprecher Phil van der Meeren (10. v. l) mit Schülern – Fotos: Christof Rose
6. Mai 2019

Übach-Palenberg : Ein Open-Air-Klassenraum für die Schule

Ein Frei­luft­klas­sen­zim­mer und Pau­sen­treff inmit­ten attrak­ti­ver Außen­an­la­gen – die­se Pla­nungs­idee ent­wi­ckel­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Wil­­ly-Brandt-Gesam­t­­schu­­le in Übach-Palen­­berg im Rah­men eines​„Kam­mer in der Schule“-Projektes (KidS) der Archi­tek­ten­kam­mer NRW. Jetzt ist das Bau­pro­jekt fer­tig­ge­stellt wor­den – und konn­te der Öffent­lich­keit am Sams­tag (04.05.19) zum Auf­takt des dies-jäh­ri­­gen​„Früh­lings­fes­tes“ der Schu­le vor­ge­stellt wer­den. Das​„Kam­mer in […]

So soll es einmal werden: Die Schüler*innen und Betreuer*innen im bunten Pavillon-Modell. - Foto: Christof Rose
20. September 2018

Grillhütte oder Klassenzimmer ?

Manch­mal ist die Wort­wahl unge­mein ver­rä­te­risch : Wäh­rend die stell­ver­tre­ten­de Schul­lei­te­rin der Wil­­ly-Brandt-Gesam­t­­schu­­le in Übach-Palen­­berg Ende Sep­tem­ber bei der Prä­sen­ta­ti­on des jüngs­ten​„Kam­mer in der Schu­le“- Pro­jekts (KidS) der Archi­tek­ten­kam­mer NRW das geplan­te Bau­werk als​„Frei­luft­klas­sen­zim­mer“ beschrieb, spra­chen die Mit­glie­der der Archi­­tek­­tur-Schü­­ler-AG durch­ge­hend von der künf­ti­gen​„Grillhütte“.Beide Funk­tio­nen soll das geplan­te Bau­werk erfül­len, das die Schülerinnen […]